Für die freundliche Unterstützung danken wir unseren Sponsoren
(Stand Dezember 2016)

PLATIN Sponsoren:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren:

Transparenz: Die Mitgliedsunternehmen der „Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.“ (FSA) haben zur Schaffung von mehr Transparenz den FSA-Kodex enger gefasst. Zukünftig
sind Kongressveranstalter verpflichtet, potenzielle Teilnehmer von Kongressen bereits im Vorfeld der Veranstaltung über Umfang und Bedingungen der Unterstützung der Arzneimittelindustrie zu
informieren. Dieser Verpflichtung kommen wir nach und informieren Sie über die Höhe des Sponsorings der beteiligten Arzneimittelfirmen für Standaufstellung und Auslage Werbematerialien
etc.: Merck: 1.500,- €, MSD Sharp & Dohme 2000,- €; Roche: 2.000,- €, Takeda: 1.000,- €